Offene Werft 23.08.-25.08. 2019

Traditionsgemäß laden wir auch andere Werften ein, bei Hallberg-Rassy am Wochenende der offenen Werft 23.-25. August 2019 teilzunehmen. Dies sind bereits die 26. Offene Werfttage.

Skandinaviens größte Bootsmesse für Segelyachten

Freitag und Samstag zwischen 10.00 und 18.00 Uhr, Sonntag 10.00-16.00 werden die Hallberg-Rassy-310, 340, 372, 412, 44, 48 Mk II, 57 und 64 zu Wasser gezeigt. 

Viele Segelyachten

Sie finden in unserem Hafen nicht nur Yachten von Hallberg-Rassy, sondern auch viele andere Hersteller. 10 unterschiedliche Neubootmarken werden gezeigt. Auch relevante Yachtausrüstung und hochwertige Gebrauchtboote von professionellen Yachtmaklern, sind auch eingeladen, hier teil zu nehmen. Hallberg-Rassy ist der Veranstalter dieser Bootsmesse. Weitere Infos über andere Hersteller gibt es unter www.oppetvarv.com . Anmeldungsformulare für Aussteller gibt es hierWelche Yachten und andere Aussteller es 2019 gibt sehen Sie auf dieser Liste.  Auch viele Lieferanten für Motoren, Rigg, Segel, Navigation, Decksausrüstung, Bootsbekleidung, Versicherung, Winterlager, Unterhaltsarbeiten, Segelclubs und viel mehr zeigen ihre Produkte. Im Bezug auf Segelyachten ist dies die grösste Bootsmesse in Skandinavien. Freitag 14 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 18 Uhr und Sonntag 10 bis 16 Uhr sind die Bauhallen geöffnet. Probesegeln von unterschiedlichen Modellen ist nach Vereinbarung in begrenztem Umfang möglich, am Montag den 26.08.2019.

Viele Schiffe im Bau

Freitag und Samstag zwischen 10.00 und 18.00 Uhr, und Sonntag 10.00 bis 16.00 Uhr werden Hallberg-Rassy-Yachten im Wasser gezeigt. Zusätzlich werden in den Bauhallen eine Menge Hallberg-Rassy-Yachten in verschiedenen Baustadien zu sehen sein. Es ist auch Vorpremiere für die völlig neue Hallberg-Rassy 40C in Produktion. Man kann durch die gesamte Werft gehen und Schritt für Schritt verfolgen, wie die Yachten gefertigt werden. Besucher haben die Möglichkeit, ab Freitag um 14 Uhr einen Rundgang durch die Produktion zu unternehmen. Auch am Wochenende werden an den verschiedenen Arbeitsbereichen Bootsbauer in Aktion zu sehen sein.

Vortrag am Samstag Abend

Es ist Tradition, dass am Samstagabend während der ”Offene Werft”, ein interessanter Vortrag gehalten wird. Der Vortraggeber ist noch geheim. Wir können aber so viel entlüften, dass es ein interessanter Vortrag zum Thema Blauwassersegeln wieder geben wird. Der Vortrag wird von Laura Braive und Marco Thyssen auf Englisch gehalten. Weitere Infos gibt es unter diesen Link.

Voranmeldung zum Vortrag notwendig

Das Vortragsevent wird am Samstag den 24. August 2019 um 19 Uhr stattfinden. Wir starten mit einem gemeinsamen Abendessen und folgen dann den Erzählungen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt und wir möchten Sie um die Vorauszahlung bitten. Die Kosten betragen 410 SEK (etwa 40 Euro) pro Person. Bitte teilen Sie uns die Daten Ihrer Visa, Eurocard oder Mastercard mit Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum der Karte, CVX2-Code (CVX2-Code sind die drei letzten Zahlen auf der Rückseite der Karte) und Namen mit Adresse, Handynummer, Email und dem schriftlichen OK, den Betrag abziehen zu dürfen, mit. Bitte emailen Sie aus Sicherheitsgründen keine Daten der Karte in Textform, sondern emailen Sie lieber einen fotografierten oder gescannten handgeschriebenen Brief an info@remove-this.hallberg-rassy.se. Teilnehmer, die in Schweden wohnen, bitten wir sich über unser schwedisches Bankgiro 541-2051 anzumelden. Bankgiro funktioniert aber nur in Schweden für Schwedische Leute.

Viele Verbesserungen

Wiedermal ist die Messe Skandinaviens größte Segelbootsmesse. Offene Werft auf Orust ist die einzige Messe weltweit, auf der man erleben kann, wie Yachten gebaut werden. Auch auf der Zubehörseite kommen viele  interessente Ausstller mit einem breiten Sortiment aus Bootsausrüstern und Dienstleistern aus der Branche. Es gibt viele Verbesser­ungen bei der Messe zum Beispiel:

Mehr Boote, mehr Landausstller, mehr Boote im Bau

Es gibt dieses Jahr 15 neue Aussteller, die letztes Jahr nicht dabei waren. Es gibt mehr Boote, mehr Landaussteller und mehr Yachten im Bau. 

Echte Palmen
Für die Besucher und Aussteller wird es warmes Essen und kalte Häppchen sowie alkoholische Getränke in der neuen karibischen Bar mit echten Palmen auf dem Hafengelände geben. Es gibt insgesamt 5 Restaurants, die an dem Wochenende auch abends geöffnet haben, eins auf dem Werftgelände und vier weitere in der Nähe.

Classic-Steg

Neu für dieses Jahr ist ein Classic-Steg mit alten aber gut gepflegten klassischen Yachten, die nicht zum Verkauf stehen, aber trotzdem bewundert werden können.

Hochwertige Gebrauchtyachten von Maklern
Es wird ein abgegrenztes Gebiet im Hafen für hochwertige Gebrauchtyachten geben, die von profess­ionellen Yachtmaklern gezeigt werden. 

Eine Segelbootsmesse auf Orust
Eine weitere Verbesserung ist, dass die gesamte Segelbootsmesse auf den Hafen in Ellös konzentriert ist. Alle, die Segelyachten in der Nähe bauen, werden ihre Schiffe in Ellös zeigen, was einfacher und besser für Aussteller und Besucher ist. 

Segeln probieren geht auch in klein
Segeln probieren geht auch in klein

Neuer Steg
Der östlichste Steg ist für dieses Jahr ganz neu gebaut.

Restaurant als Nachbar für 2 MEUR frisch renoviert
Direkt gegenüber liegt das Gebäude Sjögården mit dem Betrieb Verhas. Sjögården wird jetzt für über 2 000 000 Euro renoviert. Das neue Sjögården wird sowohl ein Hotelgeschäft mit Spa und Jugendherberge als auch ein Restaurant mit Bar haben. Die Zimmer werden zu kleinen Apartments umgebaut, die dann als Hotelzimmer vermiete werden. Es werden zukunftig 39 Zimmer plus Jugendherberge mit 13 Zimmern zur Verfügung stehen.

Ferngesteuerte Segelboote segeln
Es gibt auch eine Möglichkeit ferngesteuerte Segelmodelle im Hafenbecken kostenlos zu segeln.

Eigene Webseite
Es gibt eine eigene Webseite für Offene Werft / Öppet Varv: www.oppetvarv.com

Motoreninstallation bei Hallberg-Rassy

Übernachtung

Möchten Sie über Nacht bleiben, empfehlen wir Ihnen ein Zimmer im Hotel zu buchen.