Hallberg-Rassy 412 gewinnt Titel Segelyacht des Jahres 2013

Die Hallberg-Rassy 412 hat in Schweden den begehrten Preis Segelyacht des Jahres in der Kategorie "Luxus" gewonnen. Die Jury meinte über die Hallberg-Rassy 412 "Kreative Neuerungen im Luxus-Segment".  

Von 28 neuen Modellen auf dem Markt, schwedische sowie ausländische Boote, wurden 9 Schiffe in drei verschiedenen Kategorien nominiert. Alle nominierten Yachten wurden von den Seglern und Experten der Jury eingehend getestet.  Die entscheidenden Kriterien waren Segeleigenschaften, Design, Innovation, Interieur, Qualität, Finish und Wertung des Preises. 

Die Jury meinte auch folgendes über die Hallberg-Rassy 412:

”Dies ist die grösste Achtercockpityacht von Hallberg-Rassy und auch die schnellste und die technischste. Sie bietet viel. Die Segeleigenschaften gehen schon an die Grenze zum Performance-Segler. Das ist eine ganz neue Stufe für einen Premium-Blauwassersegler. Das Neueste ist das System des Anlege-Assistenten, Knopfdrucksegeln und das Multifunktionen-Display am Steuerstand.”


Archive