Hallberg-Rassy 412 gewinnt erneut hochklassige Regatta

Im Mai 2013 wurde in Holland die 40 Seemeilen zweihand Regatta"40 Mijl van Bru" ausgetragen und eine Hallberg-Rassy 412 hat gewonnen.

Es gab insgesamt 180 Teilnehmer und die Hallberg-Rassy 412 mit Rollmast hat ihre Klasse gewonnen. Gleichzeit war sie, nach berechneter Zeit, das schnellste Boot aller Klassen. Sie ist schneller gesegelt als Boote wie: Beneteau First 40.7. X-43, X-46, Xp 38, Xp 33.

Die Crew bestand aus Marnix Hameetemann, holländischer Hallberg-Rassy-Händler, und Jaap de Waal.
 Wir gratulieren zu dieser hervorragenden Leistung.

Dieser Erfolg ist ein weiterer Beweis dafür dass die Hallberg-Rassy 412, ein leicht zu segelndes und komfortables Fahrtenschiff mit Rollmast, in der Lage ist, die schnellsten Boote dieser Grösse zu schlagen.

Archive